Kostenübernahme des Elternbeitrages

Die Kosten für die Betreuung von Kindern in Kindertagespflege werden in den Fällen, in denen den Eltern die Übernahme des Beitrages nicht zuzumuten ist, von den Jugendämtern übernommen. Dies ist dann der Fall, wenn das Einkommen einen bestimmten, individuell errechneten Betrag unterschreitet. Wird dieser Betrag nur unwesentlich überschritten, kommt eine teilweise Übernahme in Betracht.

Der Antrag für die Kostenübernahme kann in Nürnberg beim FamilienBüro oder beim Jugendamt/Wirtschaftliche Jugendhilfe, Dietzstr. 4, 90443 Nürnberg gestellt werden. Bei Antragstellung im FamilienBüro wird der Antrag nach Überprüfung an das Jugendamt weitergeleitet, das Ihnen nach Bearbeitung per Bescheid mitteilt, ob die Kosten ganz oder teilweise übernommen werden können. 

In Fürth können Sie den Antrag auf Kostenübernahme beim Jugendamt der Stadt Fürth, Königsplatz 2, 90744 Fürth stellen.

Für den Landkreis Fürth nimmt das Jugendamt Landkreis Fürth, Stresemannplatz 11, 90763 Fürth die Anträge entgegen, sowie die jeweilige Kommune, in der Sie wohnen.

Im Folgenden finden Sie den Antrag auf Kostenübernahme des Elternbeitrags –der Stadt Nürnberg.