Mahlzeiten, Kleidung und Ausstattung

Wenn Ihr Kind von einer Tagespflegeperson betreut wird, ist im Elternbeitrag, den Sie an das Jugendamt zahlen, auch das Essgeld enthalten. Zusatzkosten fallen nicht mehr an.

Der Alltag der Kindertagespflegepersonen ist unterschiedlich strukturiert. Erkundigen Sie sich bereits beim Erstgespräch, welche Mahlzeiten wann und in welcher Form angeboten werden. Achten Sie auf eine ausgewogene, vollwertige und abwechslungsreiche Zusammenstellung der Speisen, wie kindgerechte Brotbeläge, Joghurt, Obst, vorbereitetes Gemüse und Wasser oder Tee zum Trinken. 

Kleidung sollte wetterfest und bequem sein

 Je nach Jahreszeit und den geplanten Aktivitäten braucht Ihr Kind entsprechende Kleidung und Ausstattung. In der Regel erhalten Sie bereits zur Aufnahme eine Liste mit den notwendigen Gegenständen und Kleidungsstücken, die für die Teilnahme Ihres Kindes am Alltag gebraucht werden. Denken Sie beim täglichen Anziehen Ihres Kindes immer daran, dass die Kleidung bequem sein sollte, dem Wetter angepasst ist und auch einmal schmutzig werden darf!