Unterstützung und Begleitung während der Selbstständigkeit

Jede qualifizierte Kindertagespflegeperson muss 15 Unterrichtseinheiten (UE) pro Jahr in Form von Fortbildungen absolvieren. Bei jeder Fortbildung ist jeweils die Unterrichtseinheit vermerkt. 

Die Anmeldungen werden nach zeitlichem Eingang registriert. Gehen mehr Anmeldungen als Plätze ein, fallen die Plätze an diejenigen, die ihre 15 Stunden noch nicht erbracht haben. Sind es zu wenige Anmeldungen, werden Sie informiert, dass die Fortbildung ausfällt. 

Sollten Sie Fortbildungen bei anderen Trägern besucht haben, die wir auf die 15 UE anrechnen können, benötigen wir eine Bestätigung der Fortbildung mit einer kurzen Beschreibung des Themas.

 

Termine 2017/3

 

Termine 2018/1