Wir feiern heute Sommerfest

"Wenn der Sommer kommt und die Sonne lacht
 Dann wird alles wieder gut
 Dann beginnt die Zeit die uns Freude macht
 Und wir haben frischen Mut..." heißt es in einem Kinderlied von Heintje.

Wenn der Sommer kommt, dann lädt auch Conny Gall, die Tagesmutter aus Langenzenn, zu ihrem alljährlichen Sommerfest ein. Ihrer Einladung folgen die Tageskinder, die sie zur Zeit betreut, und deren Eltern, aber auch die ehemaligen Tageskinder, die "ihre" Conny gerne wiedersehen. Conny Gall lädt aber auch die neuen Tageskinder und deren Eltern ein, also die Kinder, die sie ab Herbst in ihrem Haus in der Albert-Achilles-Straße betreuen wird, und heißt sie in der Tagespflege willkommen.

Seit einigen Jahren organisiert Conny Gall das Sommerfest zusammen mit Britta Broh, der Tagesmutter aus Kirchfembach, mit der sie eng zusammenarbeitet. Die beiden Tagesmütter vertreten sich im Krankheitsfall oder während der Urlaubszeit gegenseitig. Damit die Kinder mit der Vertretungsperson vertraut sind, besuchen sie sich regelmäßig. Dann wird zusammen gespielt und sogar getanzt. 

Das Sommerfest, an dem knapp 50 Gäste teilnahmen, wurde dieses Jahr im Huckepack in Fürth Vach gefeiert. Mit dabei waren Mütter, Väter und Kinder mit besonderen Bedürfnissen, die trotz Orthesen und Gehhilfe ganz selbstverständlich an den gemeinsamen Aktivitäten teilnehmen. 

Am Nachmittag wurde leckerer Kuchen gegessen und abends sogar gegrillt. Auf der Naturspielwieseauf der Strohburg, im Maisbad , auf dem Traktor und beim Ernten von Erdbeeren waren die Kinder mit viel Freude und Eifer dabei. So macht Lernen bereits im Baby- und Kleinkindalter Spaß!