Pro und Contra Kindertagespflege

Dieser Kurs bildet die Grundlage und informiert über alle rechtlichen und organisatorischen Belange im Bereich Kindertagespflege. Er vermittelt das nötige Wissen über die Aufgaben und stellt das Anforderungsprofil des fmf FamilienBüro dar. Es werden die Grundstrukturen der Arbeit mit Kindern und die persönlichen Vorraussetzungen thematisiert und Fragen beantwortet.

Ziel ist es, einen genauen Überblick über die selbstständige Tätigkeit als Kindertagespflegeperson zu bekommen.

Zielgruppe*: Erwachsene, Erfahrung im Bereich der Kinderbetreuung wäre von Vorteil
Zeit: 8.30 Uhr - 13.30 Uhr
Ort: Schulungsräume des fmf FamilienBüros, Ansbacher Str. 136, 90439 Nürnberg

 

_________________________________________________________________________


* Teilnehmer/- innen mit einer pädagogischen Berufsausbildung (Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, Heilpädagogen/innen, Sozialpädagogen/innen und Diplompädagogen/innen) absolvieren 80 Unterrichtseinheiten Qualifizierung. Die Inhalte orientieren sich an den Empfehlungen des Bayerischen Landesjugendamtes. Somit sind Sie als pädagogische Fachkraft nur zu einem Teil der Qualifizierungsmaßnahme anwesend. Bei Interesse ist auch eine freiwillige Teilnahme am kompletten Qualifizierungskurs mit 160 Unterrichtseinheiten möglich.